William Faulkner: Schall und Wahn (1/4) Benjy – Karsamstag, 7. April 1928

Veröffentlicht:

Literaturnobelpreisträger William Faulkner macht in seinem Lieblingsroman von 1929 den Zerfall von Gesellschaft, Familie und Werten aus vier Perspektiven schmerzhaft erfahrbar.
Komposition: Pierre Oser | Hörspielbearbeitung und Regie: Walter Adler | Mit: Christoph Franken, Maya Morgeneyer, Elisa Schlott, Lionel Jenkins, Johannes Nussbaum, Judith Engel, Sylvester Groth, Till Voeckler, Robert Dölle, Nicole Heesters, Christian Redl, Laurids Schürmann, Nuri Koriat-Singer u. a. | Produktion: SWR 2024 - Premiere

William Faulkner: Schall und Wahn (1/4) Benjy – Karsamstag, 7. April 1928

Titel
SWR2 Hörspiel
Copyright
Veröffentlicht

flashback